----------------------- Firmenprofil ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

INFORM DataLab – Daten.Wissen.Entscheiden

„Every business is a software business now.“ Der vielzitierte Ausspruch ist heute Realität. Wer Daten wirklich strukturieren, verstehen und zielgerichtet anwenden kann, kommt im Markt voran, sagt Jens Siebertz, Leiter des INFORM DataLab.

Herr Siebertz, was macht den professionellen Umgang mit Daten so wichtig?

Jens Siebertz: „Wir glauben mehr denn je, dass Unternehmen nur erfolgreich sein können, wenn sie effiziente und datengesteuerte Entscheidungen treffen. Dafür müssen wir uns die gesamte Wertschöpfungskette der Daten ansehen. Verfügt ein Unternehmen über die notwendige Infrastruktur, um mit seinen Daten die gewünschten Ziele zu erreichen? Welche sind diese? Wie lassen sich die Daten ordnen, auslesen und interpretieren? Welche Konsequenzen ziehen wir aus den Ergebnissen? Der gesamte Prozess muss stimmen, damit ein Datenprojekt Erfolg hat. Ein oft vergessener Faktor ist die Kompetenz der eigenen Mitarbeiter, den Wert von Daten zu verstehen und professionell mit ihnen zu arbeiten. Das muss geschult werden.“

Und dafür haben Sie Ende 2019 innerhalb Ihres Unternehmens den neuen Geschäftsbereich des INFORM DataLab gegründet?

„Der Impuls dafür kam wirklich aus dem Team heraus. Aus Daten Wissen und zielgerichtete Entscheidungen abzuleiten, ist eine Kernkompetenz von INFORM. Das Unternehmen verfügt seit über 50 Jahren über große Expertise in der Optimierung von Geschäftsprozessen in vielen Anwendungen und Branchen sowie über das dafür notwendige Know-how der jeweiligen Umfelder. Mit dem DataLab haben wir unser Beratungs- und Lösungsangebot branchenübergreifend in den Bereichen
Data Management, Data Analytics und Data Science ausgebaut, immer eingefasst in den Rahmen einer übergreifenden
Datenstrategie.“

Was bedeutet Lösungsangebot im Kontext Controlling?

„Unser Ziel ist immer, dass ein Controlling so effizient und komfortabel wie möglich gestaltet sein sollte, damit komplexe Planungen flexibel, zuverlässig und schnell umgesetzt werden können. Denn auf diesen Planungen basieren mit die wichtigsten Entscheidungen, die ein Unternehmen erfolgreich und wettbewerbsfähig machen. Nach jahrelanger Projekterfahrung im Bereich Data Analytics haben wir mit Write! genau dafür eine Lösung entwickelt. Das Planen und Editieren von Daten direkt in der BI-Oberfläche ist bei den meisten Tools nicht oder kaum möglich. Ich finde es super, wie wir aus diesem Anwendungsbereich mit der Entwicklung von Write! – auch als Finanzplanungstool – ein direktes Feedback in den Markt geben konnten. Dadurch können externe Tools wie Excel im Planungsprozess komplett eliminiert werden und die Planung wird gleichzeitig erheblich flexibler und einfacher.“

Der Weg zum datenbasierten Entscheiden

Unternehmen wie ZWILLING, Lufthansa CityLine, Vorwerk,
Motul, Prym Group, Malteser Hilfsdienst, Walbusch Walter Busch oder Generali Deutschland AG setzen auf die Leistungen des DataLab. Das Kundenspektrum umfasst sowohl kleine Unternehmen mit fünf Mitarbeitern als auch Mittelständler und Konzerne. Die vier Säulen des Lösungsportfolios sind:

Data Management
Daten werden für eine erfolgreiche Nutzung aufbereitet. Es gilt, Datenqualität und -konsistenz langfristig zu maximieren.
Data Analytics
Mit wenigen Klicks lassen sich wichtige KPIs analysieren und planen, flexibel abgestimmt auf individuelle Szenarien.
Data Science
Algorithmen gewinnen wertvolles Wissen aus den vorbereiteten Daten und leiten daraus Handlungsempfehlungen ab.
Data Strategy
Eine gute Strategie umfasst Daten, Prozesse, Technologien und die Organisation, um Ziele zu definieren und die richtigen Maßnahmen abzuleiten.

INFORM DataLab

+49 2408 9456 4000
hello@inform-datalab.de
www.inform-datalab.de

Case Studies zum Download