BARC-Seminar

Data Science für Controller

Eine zunehmend wichtiger werdende Herausforderung für das Controlling liegt darin, die Potenziale der neuen Technologien für die Unternehmenssteuerung zu nutzen. Insbesondere durch die Analyse verfügbarer Daten mithilfe moderner Analysetools lassen sich diese zielgerichtet analysieren und Entscheidungsgrundlagen ableiten. Dies kann die Wirksamkeit des Controllings maßgeblich erhöhen und stellt heute ein zentrales Thema für die Weiterentwicklung der Profession dar.

Informationen und Anmeldung

Montag, 20. Mai 2019

09:00 – 17:00 Uhr

Dr. Sebastian Derwisch

Novum Businesscenter, Schweinfurter Str. 11, 97080 Würzburg

Teilnehmer-Gebühr: EUR 990,00 (EUR 1.178,10 inkl. MwSt.) für Anwender.

Sonderkonditionen: Bei Buchung des Seminars erhalten Sie die Teilnahme an der BARC-Tagung „Digital Finance & Controlling“ am 21. und 22. Mai 2019 in Würzburg kostenfrei dazu.

Dieses Seminar ist auf Anwender ausgerichtet. Für Berater und Softwareanbieter entwickeln wir gerne individuelle Workshops zu diesem Thema.

Was sind die Seminarinhalte?

Das Seminar verbindet theoretisches Überblickwissen mit praktischen Übungen anhand konkreter Daten und Anwendungsfälle

Der theoretische Teil gibt einen Überblick zu folgenden Themen:

  • Die Bedeutung von Datenanalyse und Digitalisierung auf die Organisationen, ihre Prozesse und Geschäftsmodelle
  • Für das Controlling relevante Entwicklungen im Bereich Business Intelligence und Business Analytics
  • Anforderungen an das Controlling aus diesen Entwicklungen
  • Wichtige Analysefunktionen und -tools für das Controlling

Im praktischen Teil werden wesentliche Schritte der Datenaufbereitung, Datenanalyse und Ergebnispräsentation mit Hilfe der Analysesoftware KNIME erarbeitet. Dabei liegt der Fokus darauf

  • Analyseprobleme zu formulieren
  • Daten aufzubereiten
  • Muster in Daten zu identifizieren
  • Ergebnisse zu interpretieren.

Wer sollte teilnehmen?

Controller mit Vorkenntnissen der Datenanalyse anhand von Business Intelligence Systemen

Controller mit Kenntnissen im Bereich visueller Analyse und Machine Learning 

Welche Methodik wird angewandt?

Anhand konkreter Daten wird der Ablauf des Data Analytics Prozesses an praktischen Beispielen anschaulich dargestellt und greifbar gemacht. Die überschaubare Teilnehmerzahl erlaubt die Klärung individueller Fragen der Seminarbesucher.

 

Drei Gründe für Ihre Teilnahme

  • Bedeutung der Datenanalyse im Controlling und Anforderungen an den Controller
  • Analytische Fragen formulieren, Daten aufbereiten und visuell analysieren
  • Analytische Fragen anhand von Machine Learning Methoden zu analysieren

 

Agenda

Das Seminar findet am 20. Mai 2019 von 09:00-17:00 Uhr statt und bietet Ihnen sowohl zwei Kommunikationspausen als auch ein gemeinsames Mittagessen. 

Referent

Dr. Sebastian Derwisch
Dr. Sebastian Derwisch
Data Scientist am Business Application Research Center (BARC)
Dr. Sebatian Derwisch berät Unternehmen in den Bereichen Use-Case-Identifikation für Datenanalyse, Werkzeugauswahl für Advanced Analytics und die Organisation von Data-Science-Teams. Er führt Proof of Concepts für Advanced Analytics durch und gibt Data Science Coachings. Sebastian Derwisch ist Autor von BARC-Marktstudien und Forschungsartikeln, hält Vorträge auf Konferenzen und BARC- und Inhouse-Seminare.