Automatisierter Rechnungseingang in SAP: transparente, zuverlässige Prozesse bei Hager dank durchgängiger Digitalisierung

Bei der Hager Group werden ca. 100.000 Rechnungen jährlich mit tangro-Software automatisiert erfasst und verarbeitet. Vom Scannen der Belege, über Vorerfassung bis zum Versenden der Dokumente zur Genehmigung laufen alle Prozesse elektronisch ab und damit papierlos, zuverlässig und transparent. Mit tangro hat sich Hager für eine Software entschieden, die SAP-embedded ist und damit schnell implementierbar und einfach zu betreuen. Willi-Gerd Schmitz berichtet über Projekt, Benefits und Learnings.

Willi-Gerd Schmitz
IT Manager SAP Basis + PIM Applications | Hager Electro

Der Referent hat als Projektleiter in der Corporate IT der Hager Gruppe das Projekt „PaperToERP“ betreut, dessen Ziel die Etablierung von papierlosen Geschäftsprozessen in der Finanzbuchhaltung und im Vertrieb war, um damit den Shared Service Center Ansatz zu unterstützen. Daneben ist er für die Basis-Technologien im SAP Umfeld wie Archivierung, Dokumentenmanagement und Workflow verantwortlich. Vor seiner Tätigkeit in der Hager Gruppe hat er bei einem namhaften Consultingunternehmen viele Jahre den Bereich Content-Management und Produkt-Lifecycle Management gesteuert.